Kategorien
Allgemein

Große Wut!!!

Heute haben wir einen netten Abend im Europapark Klagenfurt verbracht. Als wir mit dem Tandem-Fahrrad zum Europapark gefahren sind, war noch alles in bester Ordnung. Aber als wir uns auf den Heimweg machen wollten, kam Philipp drauf, dass irgendjemand mutwillig die Luft aus dem Vorderreifen rausgelassen, oder vielleicht sogar den Reifen aufgestochen hat.
Der Reifen war noch recht neu und hatte ein super Profil. Morgen, bzw. mittlerweile heute am Samstag soll sich ein Fachmann das Rad mal genauer anschauen.
Ich habe, bzw. wir haben so eine große Wut!!! Was geht in Menschen vor, die fremdes Eigentum beschädigen? Das geht mir nicht in den Kopf rein, kann mir das nicht vorstellen, dass es befriedigend oder gar lustig ist, fremdes Eigentum zu ruinieren! Und so ein feiges Arschloch kann man ja nicht einmal bei der Polizei anzeigen, weil man nicht weiß, wer es war. Einen öffentlichen Facebook-Eintrag mit den Fotos gibt es schon. Philipp hat als wir zu Hause am Parkplatz angekommen sind die Fotos gemacht.

Ach ja, das Heimfahren war auch nicht so einfach, teilweise mussten wir das Rad schieben.
Aber wohin mit der Wut? Mit der Wut, die so groß ist, dass man am Liebsten dem, den, oder derjenigen, der/die mutwillig Sachen beschädigen,, auch etwas kaputt machen möchte? – da hilft nur vor Wut schreien oder weinen, Tränen der Wut, Tränen der Verzweiflung, weil scheinbar nichts und niemand mehr sicher ist. Zum Glück haben wir zu Hause extra für das Rad eine Garage angemietet, wo wir es einsperren können. Ist ja schon traurig genug, dass man ein Fahrrad nicht unbeobachtet im Fahrradständer zurücklassen kann.
Schade, dass dieser schöne Abend in einem Desaster geendet hat.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben, mittlerweile nur noch eine Katze, die Lucky.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s