Kategorien
Allgemein

Bauchwehmomente

Wenn Du einen Nachmittag lang dauernd aufs Klo rennen musst,

eine Ewigkeit dort sitzt,

und kaum hast Du das Gefühl, es ist besser, und Dich hinten sauber gemacht,

kommt wieder was neues nach,und Du wirst nicht fertig,

dann sind das Bauchwehmomente.

Wenigstens ohne kotzen.

Ich weiß noch, als mir im Dezember 2018 einmal beinahe vorne und hinten gleichzeitig alles wieder rauskam, nachdem wir Döner gegessen hatten.

Dann das ganze Wochenende Bauchkrämpfe ohne Ende.

Dürfte eine leichte Lebensmittelvergiftung damals gewesen sein, vermutete zumindest mein Onkel Ronald.

Seither habe ich nie mehr Lust auf Döner.

Heute war es zum Glück wohl nur eine leichte Magenverstimmung, denn jetzt am Abend geht es mir wieder besser und aufs WC rennen musste ich auch nicht mehr.

Heute Abend nur leichte Kost eingenommen+Tee, sicher ist sicher.

Aber der Nachmittag war voll fürn a… im wahrsten Sinne des Wortes!!!

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

2 Antworten auf „Bauchwehmomente“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s