Kategorien
Allgemein

Was gestern noch schön war…

Gestern nahm ich am Vormittag ein Paket von DHL für die Schwiegermutter entgegen. Am Nachmittag brachte Philipp es ihr rüber. Als wir dann auf dem Weg zum Bus waren, kam sie uns mit dem Fahrrad entgegen, begrüßte uns und rief mir noch, mit so einer Freude in der Stimme ein „Danke Jacqueline!“ nach. Das war wirklich schön. Sie kann ja wirklich sehr nett sein, nur kann man sich nicht 100%ig darauf verlassen. Sie hat ein unberechenbares Wesen. Das ist gar nicht böse gemeint. Es ist eben so, wie es ist.

Nach dem Einkaufen waren wir noch einen Sprung beim Lieblingsbaum. Der hat immer schon so eine freudige Ausstrahlung, wenn ich, bzw. wenn wir kommen.

Ja, das waren die Highlights des gestrigen Tages.

Von Jacqueline die Schreibfee

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s