Kategorien
Allgemein

Sommerkleid

In der Früh komme ich völlig verschwitzt aus dem Bett. Also, erstmal nichts wie ab unter die Dusche.

Herrlich erfrischt stell ich mir dann die Frage: Was zieh ich heute an? Kurze Hose find ich auf die Schnelle keine, lange Hose mag ich bei der Hitze nicht mehr anziehen. Habe die letzten Tage schon geglaubt, ich schmelze dahin. Also was tun? So habe ich mich kurzerhand für ein Sommerkleid entschieden. Ja, das fühlt sich gut an, so wunderbar leicht. Normalerweise trage ich Kleider eher zum Weggehen, bei Feiern, oder bei Anlässen, aber dann habe ich mir gedacht, warum soll man nicht auch mal im Alltag ein Kleid tragen, wenn es so sommerlich heiß ist. In früheren Zeiten haben die Frauen schließlich meistens, oder vielleicht sogar immer Kleider und Röcke getragen.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

3 Antworten auf „Sommerkleid“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s