Kategorien
Allgemein

Der heutige Tag…

Ich bin ziemlich einfallslos, was den Titel für diesen Eintrag hier betrifft. Aber egal…
Ich fand es schön, dass wir heute einen kleinen Einkaufsbummel gemacht haben. Bei Pagro Discount beispielsweise. Bin für Bastelmaterialien, Kopfhörer fürs Notebook, und eine 16GB Speicherkarte ganz günstig weg gekommen, etwas über 25 Euro.
Das Highlight war aber, dass wir bei Fressnapf für unsere Katzen zwei Töpfchen Katzengras gekauft haben.

Den Untersetzer, auf dem die Töpfchen stehen, habe ich im Rahmen der Reha 2018 in der Ergotherapie gemacht. Dazu habe ich Mosaiksteine auf ein Holzbrett geklebt, und dann die Zwischenräume noch mit Fugenmasse ausgefüllt, ähnlich wie bei Fliesen. Ich war so stolz, als er dann endlich fertig war. Umso mehr freut es mich, dass der Untersätzer nun auch wirklich bei uns Verwendung findet. Die Katzen nehmen in dieser kurzen Zeit das Katzengras schon sehr gut an.
Schließlich waren wir noch bei DM und Spar, ehe wir wieder nach Hause gefahren sind.
Letztendlich waren wir noch beim Lieblingsbaum und sind danach noch eine Weile im Garten gesessen.
Aufregung gab es, weil plötzlich im Haus Rauchmelder zu hören waren. Die Pieptöne kamen aus Schwiegermutters Wohnung. Philipp hielt Nachschau. Sie war zu Hause. Ihr Herd ist kaputt gegangen, was zu großer Rauchentwicklung geführt hat. Ein paar Nachbarn kamen auch nachsehen. Einer hätte sogar beinahe wirklich die Feuerwehr angerufen. Sehr aufmerksam.
So, dass wars zum heutigen Tag. Morgen oder übermorgen reiche ich dann Teil 4 von der Mini-Eintragsserie aus dem Mai nach. Also nein, ich habe nicht darauf vergessen. 😉

Kategorien
Allgemein

Urlaubsverlängerung

Philipp hat diese Woche noch Urlaub. Die letzte Urlaubswoche von Ende Mai wurde nämlich als Pflegefreistellung von seinem Dienstgeber anerkannt, da ich ja krank war. Dazu musste er eine Bestätigung von der Ärztin einholen, sozusagen eine Art Krankmeldung, damit die Urlaubswoche, von einem regulären Urlaub in eine Pflegefreistellung umgewandelt werden konnte. Den regulären Urlaub konsumiert er jetzt, die erste Juniwoche.

Ich freue mich für ihn, dass es so reibungslos geklappt hat.

Kategorien
Allgemein

Auf dem Weg der Besserung

Mal ein Lebenszeichen. Ich bin auf dem Weg der Besserung. Kein Fieber mehr seit vorgestern. Kaum noch Halsweh, nur der Husten ist noch als Quälgeist geblieben. Den bin ich hoffentlich auch bald wieder los. Meine Stimme ist auch wieder da, nur noch etwas heiser. Also, es geht bergauf. Danke nochmals für all Eure Besserungswünsche. Habt alle einen schönen Sonntag. 🙂