Kategorien
Allgemein

Wien

Heute haben wir einen Ausflug nach Wien gemacht. Philipp und ich mussten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, weil Onkel Ronald und seine Lebensgefährtin beide arbeiten mussten. Hat aber ganz gut geklappt. Zuerst mit dem Bus von Zistersdorf nach Wien Floridsdorf, und von dort mit der U-Bahn ins Stadtzentrum. Wien ist ja, was die Öffis betrifft, top organisiert und ausgerüstet. Naja, ist ja eben doch eine Großstadt.

Zuerst waren wir in der Maria Hilferstraße bummeln und Mittagessen. Dann sind wir weiter zum Stefansplatz gefahren und über die Kärntnerstraße gewandert. Letztendlich waren wir noch in Wien Mitte (Landstraße/Hauptstraße), in einem Einkaufszentrum. Von dort sind wir mit der S-Bahn dann wieder nach Floridsdorf, und um 18:10 mit dem Bus wieder zurück nach Zistersdorf gefahren.

Es war ein netter Tagesausflug. Jetzt haben wir zu Abend gegessen und nun sitze ich hier und schreibe diesen Eintrag.

Für morgen haben wir nichts geplant, mal sehen, evtl. wieder ein ruhigerer Tag, mit spazieren gehen usw., jedenfalls weniger Action als heute. 😉

Von Jacqueline die Schreibfee

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

1 Antwort auf &‌#8222;Wien&‌#8220;

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s