Kategorien
Allgemein

Update vom Nesthäkchen

Zu Mittag, als ich gerade beim Essen war, kam die Kleine zu mir, miaute mit kaum hörbarem Stimmchen, sprang auf meinen Schoß. Ich ließ alles stehen und liegen, gab ihr etwas Futter und ein Bisschen Katzenmilch.

Als die Kleine satt war, kam sie erneut, wollte wieder rauf zu mir. Sie hat urlang bei mir gekuschelt, dabei auch geschnurrt. Einmal lag sie sogar auf dem Rücken auf mir, sodass ich ihr Bäuchlein sanft streicheln konnte.

Vom Schnurren der Kleinen habe ich übrigens eine Tonaufnahme gemacht, und daraus, mit einem der Bilder von gestern, ein kleines Video. Ihr könnt es Euch auf Facebook anhören, es ist öffentlich zugänglich. Hier gehts weiter. ❤ Gegebenenfalls Computer/Smartphone lauter drehen.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s