Kategorien
Allgemein

Unterwegs

Eine längere Zugfahrt liegt vor uns, mit einmal umsteigen. Wir sitzen auch schon im Zug, der fuhr um 12:45 weg. Wir haben ganz gute Plätze, der Zug ist nicht so voll, können uns ein bisschen ausbreiten.

Am Morgen lagen, stressbedingt, bei mir die Nerven etwas blank. Wobei die nervliche Aufregung eigentlich nicht notwendig gewesen wäre, weil es ging sich alles super aus.

Nun können wir erstmal einige Stunden entspannt im Zug sitzen.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s