Kategorien
Allgemein

Traum vom kleinen Würmchen

Ich habe heute von Aila geträumt, wie sie noch als ganz kleines Baby in meiner Hand lag. An Details des Traumes kann ich mich jedoch nicht erinnern. Ich weiß nur noch, dass ich das kleine Fellknäuel in Händen hielt, ganz zart und vorsichtig.

Wie groß sie jetzt wohl schon sein mag? – wie wir am Freitag ja erfahren haben, hat sie einen guten Appetit, und ist im Zuge dessen sehr gewachsen. Ich glaube, dass sie einmal eine schöne, erwachsene Katze sein wird.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen, die Lucky und die Franzi.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s