Kategorien
Allgemein

Wieder daheim und ein Gruppenfoto

Heute, gegen 19 Uhr sind wir wieder zu Hause angekommen. Die Rückfahrt war angenehmer als die Hinfahrt am Freitag, weil der Railjet heute nicht so überfüllt war.

Und hier ein Gruppenfoto, welches nach der offiziellen Adventmarkteröffnung, am Samstag gemacht worden ist, mit allen Ehrengästen. Ich stehe neben einem Weihnachtsmann, und der Onkel Ronald steht hinter mir. Durch meine kleine Lesung auf der Bühne war ich ja unmittelbar an der Eröffnung beteiligt.

Der Philipp war bei diesem Fototermin übrigens nicht mit dabei. Sie wollten wirklich nur jene dabei haben, die sich aktiv an der Eröffnung beteiligt haben.

Für mich war es ungewohnt, ohne dem Philipp unter so vielen fremden Menschen zu sein. Aber die Anwesenheit meines Onkels gab mir dann doch ein Gefühl der Sicherheit. Man soll mich nicht falsch verstehen. Grundsätzlich habe ich mich sehr gut gefühlt, und im wahrsten Sinne des Wortes geehrt. Es war eben wie gesagt nur ungewohnt.

So, und hier wirklich das Foto. 😉

Gruppenfoto nach der Adventmarkt Eröffnung Ronald und Jacqueline unter den Ehrengästen

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s