Kategorien
Allgemein

Die Geschichte vom Gesundheitsteufelchen

Dies ist eine wahre Geschichte, die sich am 05.12.2007 zugetragen hat.

Ich war zu diesem Zeitpunkt krank und Philipp brachte mir als Krampusstagsgeschenk ein Teufelchen aus Plüsch mit. Und er sagte: „Es soll Dir helfen, dass du schnell wieder gesund wirst.“ Das fand ich so süß! Und seitdem ist es das Gesundheitsteufelchen.

Was lernt man nun aus dieser wahren Geschichte? Na ganz einfach! Das es nicht nur böse Teufelchen gibt.

Diesen Krampus, dieses Teufelchen habe ich übrigens immer noch. Es gehört zu meinen Besonderheiten, in meiner Plüschtiersammlung. 😉

Gesundheitsteufelchen03Gesundheitsteufelchen02Gesundheitsteufelchen01Gesundheitsteufelchen von hinten 03Gesundheitsteufelchen von hinten 02Gesundheitsteufelchen von hinten01

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

4 Antworten auf „Die Geschichte vom Gesundheitsteufelchen“

Ja, ich weiß wohl, dass ein Teufelchen ein gefallener Engel ist. Aber durch die liebe Art, wie es gemacht ist und durch den Wunsch, mit dem es damals belegt wurde, ist es gewissermaßen entdämonisiert.
Eine Chance hat das Teufelchen von mir bekommen und ich hab es nicht bereut. 🙂

Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s