Kategorien
Allgemein

Schnee fällt

Es schneit wieder. Vorhin durch das Schneetreiben zum Einkaufen und wieder zurück gewandert. Obwohl ich ein Sommerkind bin, finde ich es schön, dass es gerade jetzt in der Adventzeit schneit.

Passend dazu ein Lied, mit dem Titel „Schnee fällt“. Ich verbinde dieses Lied von Peter Alexander mit einer Kindheitserinnerung. In der Volkschule haben wir mal ein weihnachtstheaterstück aufgeführt, und zu Beginn dieses Theaterstücks wurde dieses Lied gespielt.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

8 Antworten auf „Schnee fällt“

Wir hatten z.B. letzten Winter kaum, bis gar keinen Schnee. Und heuer ist es von der Stimmung gerade richtig, nicht so wenig, aber auch nicht zu viel Schnee, dass es ein Chaos auslösen könnte. Gerade recht eben.
Genau, und alles hat Vor und Nachteile.

Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s