Kategorien
Allgemein

Über Wünsche und Ziele im neuen Jahr

Eines vorweg: Große Wünsche und Ziele habe ich keine. Ich wünsche mir, dass wir alle gesund bleiben, und das sich Lucky noch besser erholt.

Ein Ziel wäre evtl. 2020 ein weiteres Buch herauszubringen, diesmal mit Kurzgeschichten. Aber das ist zweitrangig, soll heißen, ich mache mir keinen Stress damit. Alles zu seiner Zeit. In diesem Zusammenhang möchte ich noch einmal erwähnen, dass ich sehr, sehr dankbar bin, für das, was ich 2019 erreicht habe, mit dem ersten Buch.

So und nun zu Euch: Danke fürs Mitlesen, liken und kommentieren. Ich wünsche Euch allen alles erdenklich gute für 2020. Kommt gut rüber und man liest sich in gewohnter Weise weiterhin. Herzlich willkommen auch all denen, die meinem Weg und damit diesem Blog erst seit kurzem folgen. Für Euch ebenfalls die besten Wünsche für 2020.

Wir werden um Mitternacht mit einem Champagner das alte Jahr dankbar verabschieden und das neue Jahr begrüßen. Diesen Champagner haben wir zu Weihnachten von meiner Schwägerin bekommen.

So, dies war und ist mein letzter Eintrag für 2019. Machts gut, wir sehen bzw. lesen uns 2020 wieder.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s