Kategorien
Allgemein

Für den Gedichtwettbewerb eingeschickt

Die Bibliothek deutschsprachiger Gedichte veranstaltet jedes Jahr einen Gedichtwettbewerb. Dieses Jahr ist es der XXIII. Gedichtwettbewerb. (Link führt direkt zum Anmeldeformular, wo man seine Daten und das Gedicht einträgt, dass man einschicken möchte).

Ich habe mich dieses Jahr wieder einmal dazu entschieden, ein Gedicht einzusenden, und zwar den Text: Frühlingsfreude für mein Sein. Da die Gedichteinsendung auf max. 20 Zeilen beschränkt ist, musste ich notgedrungen Zeilen zusammen legen. So bin ich aber dennoch auf etwa 18 Zeilen, also knapp an die Grenze des Erlaubten, gekommen.

Ich habe schon mehrere Male mit gemacht. Gewonnen habe ich zwar noch nie, aber immer wurde meine Einsendung in der Anthologie des jeweiligen Wettbewerbsjahres publiziert, zusammen mit anderen ausgewählten Werken und den Siegerbeiträgen. Darauf bin ich auch stolz, Teil so mancher Gedichte-Anthologie zu sein.

Natürlich freue ich mich, wenn mir der Ein- oder andere vielleicht die Daumen drückt, aber ich bin und bleibe bescheiden, ohne große Erwartungen. Ach ja, und ganz wichtig, für alle, die spontan noch mitmachen möchten, die Einsendung ist noch bis Ende April möglich. Bin heuer ebenfalls spät dran gewesen. Wurde heute durch den Newsletter daran erinnert, dass der Zeitraum für die Einsendung bald ausläuft. Aus diesem Grund habe ich oben die direkte Seite zum Formular verlinkt, damit jemand, der evtl. noch mitmachen will, nicht erst danach suchen muss. Ich mag es nämlich auch nicht, wenn ich was einsenden will, aber zuerst noch mühsam das Formular auf einer Internetseite suchen muss.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

3 Antworten auf „Für den Gedichtwettbewerb eingeschickt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s