Kategorien
Allgemein Intuition und Spiritualität

Aus den Erinnerungen, Gedicht Morgenlichtgebet

Morgenlichtgebet

Hell leuchtet mir

der neue Tag entgegen,

ich erbitte Schutz

göttlichen Segen,

für all die ich lieb‘

und die ich kenn,

auch wenn ich hier

keine Namen nenn‘.

Mutter Erde zeigst Dich

in Duft und Glanz,

die Natur erwacht

voll und ganz.

Dankbar bin ich

für all die Lebendigkeit

dankbar für

die segensreiche Fruchtbarkeit,

mögen alle Lebewesen gesegnet sein,

jetzt, für immer,

und alle Zeit.

25.05.2019

Vor genau einem Jahr einerseits auf Facebook, und andererseits auf „Schreiben ist Lichtarbeit“ veröffentlicht.

Von Jacqueline die Schreibfee

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s