Kategorien
Allgemein

Hotel „La Balkonita“

Heute Nacht, und vermutlich auch morgen Nacht wird das Bett, meine Seite zumindest leer bleiben. Ich lasse es mir nicht nehmen, die lauen Sommernächte im „Hotel Balkonita“ zu verbringen. Wo das ist? Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. „Hotel Balkonita“ ist das, wenn auch etwas unkonfortable Sommerschlaflager auf unserem Balkon, mit einer Decke auf dem Boden zum drauflegen und unter den Kopf ein Kissen. Zum Zudecken noch ein dünner Deckenüberzug und fertig.

Leider ist der Balkon so schmal, dass wir nicht beide draußen übernachten können. Da müsste man fast am Balkon auch so etwas wie ein Hochbett aufbauen, zumindest den Sommer über.

Was hat „Hotel Balkonita“ zu bieten?

Schlafen an der lauen Sommerluft, gepaart mit Erdung und Verbundenheit zu/mit Mutter Erde. Wenn der Körper gut geerdet ist, kann der Geist besser reisen, kam mir gerade so in denn sinn. Sicherlich wird es am Anfang ungewohnt sein, so tief unten am Boden, nur mit einer Decke unter dem Körper zu liegen, aber ich lasse mich darauf ein. Wenn es mir doch nicht so behagen sollte, kann ich ja immer noch „die Zelte“ draußen abbrechen und reingehen. Auch ein Vorteil von „Hotel Balkonita“, es verlangt keine Stornogebühren. 😉

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

5 Antworten auf „Hotel „La Balkonita““

Ja, wobei ich mit meiner Sehbehinderung/Blindheit kann wenn, dann maximal noch die Lichter der Sterne sehen. Die Sterne selber sehe ich nicht. Gerade kam mir der Gedanke, schade, dass man Sterne nicht hören kann. 😉 Dafür gibts so viele andere wunderbare Dinge, das Zirpen der Grillen zum Beispiel, schön beruhigend. 🙂

Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s