Kategorien
Allgemein Gedicht-Gedanken

Kleines Wiesenwunder

Was für Wunder,

diese Blume klein,

steht da auf der Wiese,

ganz allein.

Ich fühle mich beglückt,

habe mich gebückt,

das Blümchen gestreichelt,

hoffentlich hat es

ihr geschmeichelt.

Wollten gerade

zum Baumfreund gehen,

da hat Philipp

dies einsame Blümchen

auf der Wiese gesehen.

Er hat die kleine Schönheit

fotografiert,

und nun zeigen wir sie Euch,

ganz fasziniert.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Eine Antwort auf „Kleines Wiesenwunder“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s