Kategorien
Allgemein

Glückstagebuch 03.09.2020

  • Ich bin froh, dass ich mich den ganzen Tag über gut dazu animieren konnte, viel zu trinken, um die Blase durchzuspülen. Es war gut, gestern mit dem Blasentee zur Unterstützung begonnen zu haben, so habe ich glaub ich schlimmeres verhindert.
  • Ich bin dankbar, dass es heute wenigstens wieder einmal etwas wärmer und sonnig war. Die süße Lucky und ich waren heute Nachmittag am Balkon. Das hat gut getan.
  • Ich freue mich für den Philipp, dass mit seinem neuen Tablet alles so gut klappt. Er hat die hellste Freude damit und der „Metusalem“ hat ausgedient. 😉
  • Am Abend habe ich mir ein angenehmes Bad gegönnt. Ich denke, das Bad hat auch meiner Blase gut getan. Danach warm eingepackt in den Pyjama. Oha, da kommen Wintergefühle auf. 😉 Aber ich wollte unbedingt die angenehme Wärme vom Baden noch danach beibehalten.
  • Und zu guterletzt die gute Neuigkeit, dass es mir heute weit besser geht, als gestern noch.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben, mittlerweile nur noch eine Katze, die Lucky.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

2 Antworten auf „Glückstagebuch 03.09.2020“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s