Kategorien
Allgemein Morgengedanken

Verrückter Hochhaustraum Spazierfahrt in einem Lift + Morgengedanken

Mensch, was hat sich mein Unterbewusstsein nur wieder dabei gedacht?

Philipp und ich waren in einem großen Haus, einem Hochhaus. Sind immer mehrere Stockwerke hoch und runter gefahren, als würden wir etwas suchen. Dann stieg Philipp mal aus dem Lift aus, wohl um nach einer Türnummer zu schauen. Dabei ging die Lifttür zu und der Lift fuhr mit mir alleine weiter.

Weiter weiß ich nicht mehr. Ich bin jedenfalls heilfroh gewesen, im Bett aufgewacht zu sein.

Heute Früh bin ich enorm geräuschempfindlich und genervt. Haushaltshilfe kam gerade dann, kurz nach dem Aufstehen, also schon nach 8 Uhr.

Einerseits fand ich es lieb, wie sie mit der Lucky geredet hat, und die Lucky beobachtet ja alles und jeden immer ganz genau, aber andererseits empörte es mich, als die Frau meinte, die Katze wäre so ruhig, als wäre sie ein Spielzeug. Eine lebendige Katze, ein lebendes Tier als „Spielzeug“ zu bezeichnen, dachte, ich hör nicht recht!!! Aber die Helferin durfte bald merken, wie lebendig die Lucky ist, weil sobald sie, die Lucky, nämlich hört, dass der Staubsauger aus dem Kasten im Vorraum heraus geschoben wird, flitzt sie weg und sucht das Weite. Was für uns ein „Freund“ und Helfer im Haushalt ist, ist für sie der größte Feind, weil er so laut ist.

Draußen lautiert irgendjemand mit einem Laubbläser oder sonst irgendeinem Gartengerät. Geht mir auch tierisch auf’n Keks!

Ich kann nicht sagen, wieso ich heute so schlecht drauf bin. Vielleicht auch etwas Nervosität, wegen dem heutigen KH-Termin. Dabei ist es, zum Glück eh nur eine ambulante OP, unter örtlicher Betäubung.

Vielleicht bessert sich die Laune etwas, nachdem wir gefrühstückt haben, mal sehen.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben, mittlerweile nur noch eine Katze, die Lucky.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s