Kategorien
Engel Handgemachte Wesen und ihre Geschichten Kreativgedankensplitter Puppen

Angelique, entstanden, um verschenkt zu werden

So dieses Engelchen ist gestern fertig geworden und bereits an eine bestimmte Person verschenkt. Während der Entstehung brannte sich der Name „Angelique“ in mein Hirn, diesen Namen wollte das Püppchen also bekommen. Eigentlich logisch, den Angelique = Angelika bedeutet nichts anderes als „Engel“

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

2 Antworten auf „Angelique, entstanden, um verschenkt zu werden“

Nein, nein, darauf hab ich schon geachtet, dass das Engelsmädchen nicht als Spielzeug für die Katzen herhalten muss. 😉 Ich hab die kleine Angelique dann noch in ein Stück Niki Stoff eingewickelt und ein Geschenksband zu einer Masche drumrum gebunden und so in einem Karton als Päckchen verschickt. 🙂 Ein Engel auf Reisen sozusagen.

Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s