Kategorien
Texte-Adventkalender

Texte-Adventkalender Türchen#22 eine Hexe im Weihnachtsfieber

Texte-Adventkalender Türchen#22:

Die Konditorhexe Knusperkeks im Weihnachtsfieber

In dieser Zeit

ist sie kaum unterwegs,

Konditorhexe Knusperkeks.

Sie werkelt fröhlich

in ihrer Konditorei,

bäckt Weihnachtskekse

und singt dabei.

„Ich, die Hex

hab viel zu tun,

wenig Zeit,

um auszuruhn.

aber ich backe Kekse

ach so gerne,

Lebkuchen, Vanillekipferl

und auch Zimtsterne.

Weil ich so sehr

im Weihnachtsfieber bin,

geb ich mich voll und ganz der Kunst

des Keksebackens hin.“

Die Hexe hat im Gespür, dass heut

noch jemand kommt,

da klopft es

an die Türe prompt.

„Nanu, wer kann denn das nur sein?“

Freundlich ruft die Hex

den Gast herein.

Ein Elf ist es,

er kommt herein,

Hexe Knusperkeks fragt:

„Was darfs denn sein?“

„Ich bin ein Bote

vom Weihnachtsmann,

auf der Suche nach jemandem,

der Kekse backen kann.

„Oh ja mein Lieber,

ich bin schon ganz

im Weihnachtsfieber.

Die Zeit sie vergeht

so geschwind,

ich backe bereits für die Engel

und das Christkind.

Aber mit geschick

und etwas Magie,

schaffe ich Kekse für den Weihnachtsmann

auch noch irgendwie.“

Freudestrahlend ruft

der Elf „Juhu!

Ich schau Dir jetzt

beim Backen zu.“

„Lieber Elf,

musst mich verstehen,

ich bitte Dich,

einstweilen zu gehen.

Meine Rezepte werd ich

nicht verraten,

drum hat es keinen Sinn,

hier zu warten.

Der Elf nickt

und geht hinaus,

dabei denkt er sich schelmisch

etwas aus.

Von Draußen blickt er

durchs Fenster verstohlen,

dies sieht die Hex und ruft:

„Der Weihnachtsmann selbst soll

die Kekse holen!

Ich habe Dir gesagt,

Du sollst gehen,

wage es nicht,

mir heimlich zu zusehen.“

Schließlich, mit Geschick

und magischer Kraft,

hat die Hexe Knusperkeks

die süßen Auftragsarbeiten

endlich geschafft.

Engelchen und Christkindlein,

finden sich fröhlich

bei der Hexe ein.

Holen süße Köstlichkeiten,

die allen schmecken

und Freude bereiten.

Dann kommt endlich auch der Weihnachtsmann,

er und seine Rentiere sind

ein lustiges Gespann.

Auch der Neugierige Elf

ist mit von der Partie,

er denkt:

„Vielleicht find ich doch die Keksrezepte

von der Hexe irgendwie.“

Der Schlitten wurde beladen,

frisch und froh,

der Weihnachtsmann drückte seine Freude aus,

mit einem fröhlichen

„Ho ho ho!“

Dann fragt er die Hex:

„Was wünschst Du Dir

zum Weihnachtsfeste?“

Sie antwortet:

„Reisig für einen neuen Hexenbesen

wär das Beste.“

„Ho ho ho,

den sollst Du haben,

danke, dass wir uns dürfen

an Deinen Keksen laben.“

„Lieber Weihnachtsmann,

ich habe Ihnen zu danken,

aber weisen Sie bitte

den Elf in die Schranken.

Er ist dabei,

in mein Haus zu verschwinden,

aber Rezepte wird er

ohnehin nicht finden.“

Der Weihnachtsmann läuft dem Elf nun

zornig nach.

„Komm aus dem Hexenhaus, Neugierdsnase,

sonst blüht Dir

schlimmes Ungemach!“

Flink wie eine Maus,

läuft der Elf

aus dem Hexenhaus.

Nun heißt es Abschied nehmen,

denn Weihnachtsmann,

Christkind und co

haben jetzt einiges zu tun,

Konditorhexe Knusperkeks jedoch

hat nun Zeit,

um sich zu entspannen

und auszuruhen.

Weihnachtselfen sammeln Reisig,

binden diesen

zu einem Besen fleißig.

Oh, Ihr könnt Euch denken, liebe Leut,

das Geschenk, der Hexenbesen

ist für die Hexe Knusperkeks

eine riesengroße Freud!

„Ich will fliegen und um jedes Haus

rundherum fegen,

dabei spreche ich magische Worte,

einen lichtvollen Segen.“

12.12.2018

Youtube:

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen, die Lucky und die Franzi.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s