Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, das Spiegeleier-Wortspiel

Musste grad schmunzeln, als ich diese Erinnerung von 2016 auf FB las:

Das Spiegeleier-Wortspiel:

Ronald Fragte Philipp und mich, ob wir Spiegeleier mit Speck zum Frühstück wollen. Ich meinte scherzhaft:

„Ich glaube nicht, dass sich ein Spiegel zu einem Ei formen lässt. Außerdem ist Glas ungenießbar.“

*lach*

Aber Fazit: Wir hatten alle 3 ein leckeres Frühstück.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen, die Lucky und die Franzi.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s