Kategorien
Allgemein

Ein Verdreher oder einfach lustige Mittwochmorgenblödelei

Während sich der Philipp für die Arbeit fertig gemacht, seine Sachen gepackt und die Schuhe angezogen hat, meinte er:

„Die Schuhe pack ich ein, und das Handy zieh ich an.“

äh, … da war doch was falsch oder? 😉

Gerade kommt mir ein Reim in den Sinn:

Warum mit dem Lachen

und dem Blödeln warten?

Man kann ja gleich am Morgen

damit starten.

Ja, besser ein lustiger Tagesstart, als ein Grimmiger. 🙂

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen, die Lucky und die Franzi.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s