Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 56

1. Ich hatte mich zu Mittag nochmal hingelegt, und bin gegen 14:30 wieder aufgewacht. Das war ein schönes Erwachen, weil die süße Franzi neben mir im Bett lag, so als würde sie über mich wachen. Das war so schön, die weiche süße Maus neben mir zu spüren. ❤ Äh ja, eine Katze als „Maus“ bezeichnen, ist widersprüchlich. 😉

2. Ich freue mich, dass ich mir am Notebook alte Filmchen, Homevideos ansehen/anhören kann. Als ich klein war, da war die Welt noch in Ordnung, zumindest versuchte man, nach außen hin, auf „heile Welt“ zu machen. Bei Ausflügen, Weihnachtsfesten mit den Großeltern, usw. haben meine Eltern viel mitgefilmt. Diese, ich nenne es mal Familienvideos wurden digitalisiert und auf DVD’s gespielt. Als noch Kontakt zu meinen Eltern da war, wünschte ich mir einmal zum Geburtstag diese Familienvideos, eine Kopie davon, auch zu besitzen. Als ich schon gar nicht mehr damit gerechnet hatte, kam plötzlich vor ein paar Jahren ein Paket von meinen Eltern an, und darin befand sich eine Schachtel mit den ganzen DVD’s. Auch, wenn wirklich viel falsch gelaufen ist, rechne ich es meinen Eltern hoch an, dass sie in der Kindheit von mir und meinem Bruder so vieles auf Video fest gehalten haben. Damit sind wirklich viele schöne Erinnerungen verknüpft. Und da wir schon seit längerer Zeit keinen Dvd-Player besitzen, konnte ich lange Zeit diese Video-Dvd’s nicht anhören, bis ich gestern auf die Idee kam, sie doch mal mit dem CDLaufwerk vom Laptop abzuspielen, und juhu!, das klappt super!!! Es ist schön, z.b die Stimmen meiner, mittlerweile schon verstorbenen Großeltern zu hören. Ich erinnere mich noch gut daran, dass meine Oma väterlicherseits, sich gerade bei Festen wie Weihnachten, immer sehr viel Mühe gegeben hat, alles schön zu gestalten. Was die DVD’s betrifft, wird es noch eine Weile dauern, bis ich alle durchgehört habe. Heute geht es weiter, ein Stück in eine „heile Welt“ eintauchen. Aber vorher wollte ich noch diesen Eintrag fertig schreiben.

Wünsche allen einen schönen Abend. Morgen ist übrigens um 8 Uhr die Kontrolle vom Philipp, wegen seiner Schulter. Wollen wir hoffen, dass alles gut am Heilen ist und das er das Korsett morgen abkriegt. 🙂

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 2 Katzen, die Lucky und die Franzi.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

2 Antworten auf „Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 56“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s