Kategorien
Allgemein

Todmüd

Heute bin ich irgendwie zu gar nichts zu gebrauchen. Lag fast nur todmüd herum. Dabei wäre heute eigentlich so schönes Wetter gewesen und eigentlich wäre es gut gewesen, wieder mehr in Bewegung zu kommen, vor allem, da wir jetzt unter der Woche so wenig getan haben, weil er ja wieder arbeiten muss.

Aber andererseits, ich werd den Schlaf wohl gebraucht haben, aus welchen Gründen auch immer. Und morgen ist auch noch ein Tag, wo wir mit Garantie unterwegs sein werden, weil morgen in Klagenfurt die Bürgermeister-Stichwahl stattfindet. Und den Gang zum Wahllokal könnte man ja mit einem Spaziergang danach verknüpfen, sofern es nicht irgendwie stark regnet oder so. Andererseits, wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Egal, erstmal im Jetzt, im Heute leben und den Samstag ausklingen lassen. 😉

Was die Frischluft-Bewegungsgruppe betrifft, würde ich ja gern so schnell wie möglich starten, aber die Corona-Maßnahmen der Regierung erlauben keine Gruppenaktivitäten, nicht mal im Freien. Aber hoffen wir, dass es spätestens im April so weit ist und wir offiziell starten können.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

6 Antworten auf „Todmüd“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s