Kategorien
Allgemein

Sie hat endlich einen Namen

Viel hab ich hin und her überlegt, wie mein, am 12. März 2021 „geborenes“ Engelchen heißen soll. Eintrag dazu hier. Nun ist es aber soweit und sie bekommt einen Namen. Bisher haben alle Püppchen, die ich gebastelt habe, immer einen Namen bekommen, also musste für das neue Engelchen ebenfalls ein Name her.

Tja, nun will ich aber nicht mehr länger um den heißen Brei herumreden. 😉 Der Name ist einfach und, … na ja, nicht sehr kreativ, aber er passt trotzdem.

Das neue Engelmädchen heißt … Angelia.

Zugegeben, für einen weiblichen Engel ist es schwierig, Namen zu finden, weil die meisten Engel männliche Namen haben. Außer Angelia, Angelika, die französische Form Angelique, und Angela/Angelina natürlich, gibts da nicht viel.

Aber Angelia passt zu ihr, wie ich finde. Der Name ist engelhaft und nicht zu lang.

Und hier nochmal der Beitrag, wo ich Angelia vorstelle, mit ihrem Gedicht, welches sie mir, sozusagen eingegeben hat. *klick*

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

2 Antworten auf „Sie hat endlich einen Namen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s