Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 145

Ich freue mich darüber, dass die Assistentin dort, wo der Philipp seine Therapien bekommt, heute so nett war. Normalerweise geht er ja immer von der Arbeit dorthin, aber jetzt hat er ja Urlaub und wir waren heute etwas in der Stadt unterwegs. Heimfahren hätte sich dann nicht mehr ausgezahlt, also sind wir gleich direkt hin. Zuerst meinte sie, auf Grund von Corona dürfen keine Begleitpersonen rein, ich müsse draußen im Gang warten. Dann meinte sie aber doch, sie macht heute eine Ausnahme, und ich durfte im Wartebereich einstweilen Platznehmen. Das war sehr zuvorkommend.

Über einen netten Passanten in der Stadt haben wir uns heute sehr gefreut, der meinte zu uns: „Ihr passt so super zusammen, das merkt man gleich.“ Über solche Komplimente, sogar von wildfremden, freuen wir uns immer, es tut so gut, zumal es ja auch menschen gibt, bzw. gegeben hat, die uns versucht haben, auseinander zu bringen.

Trotz trostlosem Regenwetter geht heute doch ein ganz guter Tag zu ende.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s