Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 146

Finde es schön, dass wir heute auswärts in einem Café frühstücken waren, Namenstagsfrühstück sozusagen, denn Philipp hat am 26. Mai Namenstag. 🙂

Schön auch, dass wir danach im Einkaufszentrum bummeln waren, unter anderem im Elbenwald, beim Bezahlen der Schlüsselanhänger haben wir noch einen Gutschein für den Elbenwald Onlineshop bekommen. Jeder von uns hat jeweils einen Schlüsselanhänger gekauft, mit einem Fünfstern, der von Flammen umgeben ist. Ich habe bisher nur das Pentagramm (Drudenfuß) so gekannt, nicht gewusst, dass es ihn auch mit Flammendrumrum gibt. Dann habe ich im Internet vorhin nachgelesen, dass es bei den Freimaurern den sogenannten „flammenden Stern“ gab. Höchst interessant!

Ich freue mich darüber, nun eine Sonnenblume zu haben. Spannend finde ich, dass sie sich jetzt am Abend etwas geschlossen hat. Das wusste ich auch nicht, dass sich Sonnenblumen am Abend schließen. Ist das wirklich so? Oder täuscht unser Eindruck? Dem Philipp kommt es nämlich ebenfalls so vor. …

Und zu guterletzt finde ich es schön, dass heut mal endlich wieder ein, einigermaßen milder Tag war, mit etwas Sonne und 19 Grad.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

5 Antworten auf „Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 146“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s