Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 124

Heute muss/will ich die allerallergrößte Freude des heutigen Tages mitteilen:

Am Donnerstag, zwischen 12 und 15 Uhr wird unser neuer Herd geliefert und eingebaut!!! Heute war Philipp nochmal im Geschäft, mit den Maßen vom Cerankochfeld und hat alles geregelt. Alles in trockenen Tüchern sozusagen. Das sind gute Aussichten. 🙂

Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 123

Ich freue mich:

Das heute wieder ein schöner, sonniger Tag war, wenn auch etwas kühl, aber die Natur hat den gestrigen Regen wirklich gebraucht.

Das ich mir heute ein neues Armband für meine Smartwatch, die Apple Watch besorgt habe. Das Alte ist gerissen, war wohl schon etwas spröde. Das Service in dem Shop war sehr gut, die haben das Uhrband gleich ausgetauscht und 10% Rabatt habe ich auf das neue Uhrenarmband auch noch bekommen. 🙂

Das wir heute im Elektrofachmarkt wegen einem neuen Herd geschaut haben. Die Zustellung samt Aufbau könnte sogar noch diese Woche klappen. Das wäre ja großartig. Jetzt am Abend hat Philipp noch das Ceranfeld vom alten Herd ausgemessen und geht morgen mit den Maßen nochmal hin, um alles unter Dach und Fach zu bringen sozusagen.

Also, wir nähern uns bei der blöden Herdgeschichte wohl bald dem Ende des Tunnels. 😉

Das wars auch schon für heute. Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Kategorien
Allgemein

Neuanschaffung geplant

Die Reparatur des Herdes würde wohl teurer kommen, als eine Neuanschaffung. Außerdem die Seriennummer war bei dem Herd vorne nicht zu finden, ist wohl ganz hinten, auf der Rückseite.

Egal, Reparatur ist vom Tisch, wir werden uns im Elektrofachhandel wegen einem neuen Herd umschauen.

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen/rebloggt, Die Leichtigkeit des Seins

Zu später Stunde noch eine Erinnerung/ein Reblog, habe ich letztes Jahr am 2. Mai geschrieben und dachte, wäre schön, noch einmal darauf zu verweisen. 🙂

Wind kam auf. Der Balkon war noch offen. Das Windspiel klingelte. Es war wie ein Ruf von der Natur, von den Naturwesen, hinaus zu kommen. Mit meinem …

Die Leichtigkeit des Seins

Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 122

Ich freue mich für die Natur, über den Regen. So ein Regentag war echt dringend mal nötig.

Schön, dass wir einen gemütlichen Sonntag hatten, an dessen Ende wir uns fürs Abendessen Sushi bestellt haben.

Überhaupt bin ich dankbar, dass es ein so schönes, erfolgreiches Wochenende war, nur wiedermal viel zu schnell vorbei. 😉

Kategorien
Allgemein

Es ist ein Runder

Wie die Zeit vergeht! Heute hat unsere Katze Lucky ihren 10. Geburtstag. Sie macht gerade ein Geburtstagsschläfchen auf dem Katzenkissen am Kratzbaum.

Happy Birthday, Katzenprinzessin, wir lieben Dich! ❤

Lucky auf Katzenkissen1
Lucky auf dem Katzenkissen2

🎂🥂🐈

Kategorien
Allgemein

Alles gut soweit

Einen Tag nach der ersten Impfung ist soweit alles gut, keine Grippesymptome oder ähnliches. Es stimmt, der Biontech Pfizer ist sehr gut verträglich. Wir haben beide nur etwas Muskelkater, in dem Arm, wo hineingespritzt worden ist.

Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 121

Heute war ja die erste Corona-Impfung. Da Philipp sich später angemeldet hatte als ich, hat er ursprünglich erst für Sonntag den Impftermin gehabt und wäre heute eigentlich nur als meine Begleitperson mit gewesen. Aber dann meinte der Herr im Wartebereich, wenn wir schon beide da sind, könnte der Philipp ja auch gleich drankommen, so wurde sein Impftermin doch auf heute vorverlegt. Das fanden wir gut. Auch wie freundlich alle dort waren, und überhaupt, es war alles gut koordiniert.

Nach der Impfung mussten wir noch eine viertelstunde dort bleiben, falls Komplikationen auftreten, mit dem Kreislauf oder so, aber erstmal alles gut.

Weil wir uns gut fühlten, beschlossen wir, das schöne Wetter zu nutzen. Wir sind raus zum See gefahren, haben uns dort einen Imbiss geholt und in den Park gesetzt. Danach als Nachtisch noch ein Eis geholt. Das haben wir uns verdient, nach der ersten Corona-Impfung. So schlimm war es zwar nicht, es hat auch nicht wehgetan, aber aufgeregt/nervös waren wir schon beide.

Nach unserem kleinen Ausflug sind wir heimgefahren und waren noch beim Lieblingsbaum.

Nach diesem schönen, aber auch aufregenden Tag bin ich froh, dass wir zu Hause, in unseren eigenen 4 Wänden sind. Ich glaube, ich werde heute früher schlafen gehen, bin ziemlich erschöpft. Ich hoffe, es gibt dann morgen kein böses Erwachen, im Bezug auf Impfreaktionen vom Körper. Mit etwas Muskelkater könnte ich leben, aber Schüttelfrost/Fieber, nö, das will und brauch ich nicht. 😉

So, nun komme ich für heute zum Ende.