Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite(n) 176/177

Nun also gestern und heute zusammenfassen.

Gestern, Sa, 26.06.2021

Eine liebevolle Situation Samstagfrüh, mit Katze Lucky. Ganz zart schmiegte sie sich an mein linkes Bein an. Mit dem Hauch ihrer zarten Berührung war es für mich, als würde ein Hauch ihres Wesens gleichzeitig auch mein Herz berühren. ❤

Ich bin dankbar, für die große Ausbäute gestern beim Einkaufen. Wir waren in einem Einkaufszentrum. Zum einen hat sich Philipp Boxershorts gekauft, sind einfach bequemer zum Tragen, meinte er. Da kam ich auf eine, vielleicht blöde Idee. Gibt es auch Frauen, die Boxershorts tragen? 😉 Ich selbst habe mir eine neue Tasche, zum Umschnallen um den Bauch, eine Bauchtasche gekauft, für meine persönlichen Sachen, wie Geldbörse, Ausweis, etc. So eine Bauchtasche finde ich im Sommer vor allem einfach praktischer, als die Handtasche zum Umhängen. Und fürs innere Kind gab es auch was. Kindsköpfe, die wir nunmal auch sind, waren wir im dortigen Spielwarengeschäft. Dort gab es, bzw. gibt es Papageien, die, wenn man sie einschaltet, alles, was man sagt, nachplappern. Als Kind hatte ich mal einen Papagei, aber der ist halt mit der Zeit kaputt gegangen, und nun hat sich die kleine Lina (mein inneres Kind) so gefreut, als sie, beim ausprobieren im Geschäft gemerkt hat, dass der alles nachplappert, also da gab es kein halten mehr, der musste mitgenommen/gekauft werden. Der Philipp hat auch einen Heidenspass damit. 😉 Nur die Katzen, vor allem die Franzi beäugte(n) das neue „Haustier“ unserer inneren Kinder etwas kritisch, und das ungewöhnliche Ding musste erstmal beschnuppert werden.

Heute So, 27.06.2021

Der Sonntag hatte von jedem etwas, aktiv und gemütlich. Zuerst einmal gemütlich in den Tag gestartet. zu Mittag, eigentlich war schon fast früher Nachmittag, sind wir spazieren gegangen und in einem Dönerlokal eingekehrt, wo wir zu Mittag gegessen haben. Danach sind wir heim spaziert, waren noch beim Lieblingsbaum unddanach sind wir noch im Garten, im Schatten auf der Bank gesessen. Wieder zurück in der Wohnung hat sich Philipp ein lauwarmes Bad eingelassen und ich habe es mir derweil während er gebadet hat, gemütlich gemacht, bin sogar eingedöst. Ach ja, im Garten bin ich nach ein paar entspannenden Atemzügen auch etwas eingedöst, da fühlte ich mich so leicht, als würde ich schweben. Aber dieses Thema/Erlebnis, was ich da geträumt/erlebt hatte, ist evtl. noch einen Extra-Eintrag wert. Tja und dann am Abend haben wir vorhin noch gegessen. Nun macht Philipp den Katzenbrunnen sauber, um ihn danach wieder mit frischem Wasser zu befüllen. Daneben läuft Fußball, und ich bin am Balkon, und schreibe diesen Eintrag.

Nochmal zu gestern: Da wir so viel unterwegs waren, sind einige Schritte zusammen gekommen. Abends taten dann unsere Beine etwas weh.

Heute sind immerhin 6347 Schritte zusammen gekommen.

Übrigens haben wir heute, beim nach Hause gehen die Schwiegermutter getroffen. Sie hat uns für den 11. Juli Abends zum Essen in ein Restaurant eingeladen, weil Philipp und ich ja beide im Juli Geburtstag haben. Schwiemu fuhr gerade mit dem Rad in die Richtung, aus der wir gerade kamen. Sie ist im übrigen ebenfalls schon geimpft. Also steht einem Restaurantbesuch nichts im Wege.

So, nun wars das und ich beende diesen doch recht ausführlichen Eintrag.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s