Kategorien
Allgemein

Das Wetter unterkühlt, ich müde und lustlos, und Philipp etwas verkühlt

Es ist ein sehr kühler Samstag. Wie der Titel schon sagt, bin ich eher müde und auch lustlos.

Der arme Philipp dürfte sich etwas verkühlt haben, wahrscheinlich aufgrund dessen, dass wir am Donnerstag so patschnass geworden sind, in den Regen gekommen sind. Er ist etwas verschnupft. Manchmal hat er so einen Eintagesschnupfen, und am nächsten Tag ist dann alles wieder okay. Ich hoffe, dass es auch diesmal so ist. Wobei diesmal nervt ihn sein rechtes Ohr, dass ständig zu ist. Aber an und für sich ist es ja bei Schnupfen nicht abnormal, dass die Ohren etwas zugehen. Aber nur das Rechte? Schon etwas seltsam. Na ja, wir werden sehen.

Heute also keine großartigen Aktivitäten. Etwas einkaufen und ansonsten nur gemütlich zu Hause.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

6 Antworten auf „Das Wetter unterkühlt, ich müde und lustlos, und Philipp etwas verkühlt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s