Kategorien
Allgemein

Fehldiagnosen und Panikmache

Mich ärgert es, dass manche Leute glauben, immer alles besser wissen zu wollen. Jemand wollte dem Philipp einreden, sein Gehör wäre wegen eines Gehörsturzes weg gewesen. Diese Fehldiagnose war aber vor dem HNO-Termin. Er kam aufgeregt gestern von der Arbeit und meinte, es könnte ja auch ein Gehörsturz gewesen sein, hätte man ihm zumindest so gesagt. Ich beruhigte ihn, meinte, er solle sich da nichts einreden lassen. 1. wir hören niemals übertrieben laut Musik, 2. mit lauten Maschinen hat Philipp es auch nicht zu tun. Und 3. ein verschwundenes Gehör kann mehrere Ursachen haben. Ich erinnerte ihn an meine Gehörgangsentzündung, die ich vor etwa 4-5 Jahren im Sommer hatte. Da war das Ohr so zugeschwollen, dass ich am rechten Ohr 0 Gehör mehr hatte. Die Behandlung damals war langwierig. Alle paar Tage musste ich zum HNO-Arzt und es wurde ein Streifen mit einer speziellen, antibiotischen Salbe in das betroffene Ohr gelegt. Im Anschluss daran musste ich die Entzündung mit Ohrentropfen behandeln.

Insofern sind wir sehr froh, dass es jetzt beim Philipp nur ein mit Ohrenschmalz verstopftes Ohr war, und dass diese Fehldiagnose und Panikmache, von wem auch immer diese ausgesprochen worden war, nicht stimmt.

Jetzt ist Philipp voller Freude, weil er alles wieder klar hören kann.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

4 Antworten auf „Fehldiagnosen und Panikmache“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s