Kategorien
Allgemein

Positive Momente, 05.12.2021

Es war heute ein ganz geruhsamer 2. Adventsonntag. Es hat fast den ganzen Tag geschneit. Und obwohl ich, wie man weiß, vom Schnee ja alles andere als begeistert bin, war es doch magisch, dass es heute am 2. Adventsonntag geschneit hat. Ich sehe den Schnee zwar nicht, aber die Atmosphäre ist spürbar. Mit der Schneeschicht legt sich so eine Ruhe über alles.

Am frühen Nachmittag habe ich mich über das Kinderlachen im Garten der Wohnanlage gefreut. Da haben wohl Kinder im Schnee gespielt. Im Film „Tinkerbell“ gibt es einen Spruch: „Jedesmal, wenn ein Baby das erste mal lacht, wird eine kleine Fee geboren.“ – doch ich gehe einen Schritt weiter und sage ganz allgemein, immer, wenn ein Kind lacht, wird eine Fee geboren, nicht nur beim ersten Lachen. Ja, denn gerade in diesen Zeiten ist lachen so wichtig, und auch die Magie darf im Leben und auf dieser Welt nicht verloren gehen. Desweiteren, Feen sind ja Naturwesen, Beschützer der Natur, und das braucht die Natur dringender dennje.

Der Philipp hat übrigens Fotos gemacht, vom heutigen Schnee.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart, und für morgen einen braven Nikolaus. 😉

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

7 Antworten auf „Positive Momente, 05.12.2021“

Schade das du den Schnee nicht sehen kannst. Aber hast du schonmal versucht ihn richtig zu spüren und zu schmecken 🤔 Dazu brauchst du dich nur wenn der Schnee fällt kurz in nach draußen stellen, den Kopf in den Nacken legen und den Mund öffnen. Dann fallen die Flocken auf dein Gesicht und in deinen Mund. Für mich ist das auch heute noch ein schönes Gefühl 🤗
🌈😘😎

Gefällt 1 Person

Ja spüren und schmecken, das hab ich schon gemacht. Die Schneeflocken kitzeln etwas. 😉 Zum Spass habe ich schon mal Schneeflocken mit der Zunge gefangen. Das ist allerdings schon länger her, und gestern hatten wir keine Lust, raus zu gehen.
liebe grüße zurück 🙂
Jacqueline

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s