Kategorien
Allgemein Texte-Adventkalender

Texte-Adventkalender 2021 Türchen#22 Eiszeit

Hinter dem 22. Türchen des Texte-Adventkalender verbirgt sich ein ganz neues Gedicht.
Da es schon seit Tagen eiskalt ist in Klagenfurt, sogar untertags Minusgrade, im Moment, Stand 12 Uhr -5 Grad, habe ich folgendes Gedicht geschrieben:

Eiszeit

Fühlt sich so an,
als wär
die Eiszeit ausgebrochen,
wer nicht aufpasst,
den erwischt die Kälte,
kriecht durch die Haut,
bis in die Knochen.
Die Temperaturen
schon seit Tagen
im Minusbereich,
da hilft nur gute Kleidung,
warm und weich.
Beißender Wind
weht um die Nase,
Glatteis
auf so mancher Straße.
Während uns
der Winter begleitet,
sich die „Eiszeit“
übers Land ausbreitet,
halten wir den Fokus
auf die Wärme
in unseren Herzen,
geben wir sie weiter,
wie das Licht
der vielen Kerzen,
welche vielerorts brennen,
in hellem Glanz,
auf Christbaum
oder Adventkranz.

22.12.2021

In diesem Sinne, wünsche ich allen wieder einen schönen Tag. 🙂

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

2 Antworten auf „Texte-Adventkalender 2021 Türchen#22 Eiszeit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s