Kategorien
Allgemein

Sonntagsspaziergang im Winter mit dem Blindenstock

Heute war ein wunderschöner Tag, zum spazieren gehen. Ich war endlich mal wieder mit dem Blindenstock unterwegs. Philipp hat neue Fotos und ein Video gemacht. Im Winter ist es zwar etwas schwieriger, wenn Schnee liegt, aber die Wege sind doch gut geräumt und so hat es gut geklappt. Ganz alleine würde ich mich jetzt nicht trauen, aber in Begleitung schon, um die Mobilität so ein bisschen aufrecht zu erhalten. Mir macht es einfach Freude draußen unterwegs zu sein, und ich freue mich schon auf den Frühling, da können wir dann wieder öfter raus. 🙂 Aber ich würde sagen, die Herausforderung „Sonntagsspaziergang im Winter mit Blindenstock“ habe ich ganz gut gemeistert. 😉

Und hier noch das Video. Leider ist der Ton, wenn ich rede etwas leise, … haben es aber trotzdem hochgeladen. 😉

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

8 Antworten auf „Sonntagsspaziergang im Winter mit dem Blindenstock“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s