Kategorien
Allgemein

Das war Schön gestern – Lichtermeer für den Frieden

Gestern am Abend gab es in Klagenfurt ein Lichtermeer für den Frieden. Treffpunkt war um 18 Uhr beim Haupteingang vom Messegelände. Kerzen wurden ausgeteilt und entzundet. Der Friedensmarsch ging bis zum neuen Platz, wo Klagenfurts Wahrzeichen, der Lindwurm, in den ukrainischen Landesfarben blau und gelb erleuchtet war. Es gab eine Rede vom Bürgermeister und noch weiterer Personen, viele berührende Worte. Lieder wurden gesungen und ein Gebet gesprochen. Nach Schluss/Dankesworten des Bürgermeisters löste sich der Demonstrationszug langsam wieder auf. Leider konnte Philipp keine Fotos machen, aber es gibt bereits etwas zum Nachlesen, auch mit Fotos:

https://www.klagenfurt.at/rathaus-direkt/medien-presse/stadtpresse-aussendungen/2022/maerz/friedenszug-und-lichtermeer-fuer-menschen-in-der-ukraine.html

Ein Video gibt es auch, auf der FB-Seite des Bürgermeisters:

https://fb.watch/bAGW8pAq_X/

Nach der Friedensdemo waren wir nach langer Zeit wieder einmal bei McDonalds etwas zu Abend essen. Es war schön, gestern am Abend unterwegs gewesen zu sein, im Zeichen des Friedens, und den Abend in der Stadt mit einem kleinen Abendessen zu beschließen.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s