Kategorien
Allgemein

Fürs Traumtagebuch – das Pferd im Garten

Heute mal was schönes geträumt. Wir waren im Garten der Wohnanlage, und dort war ein kleines Pferd. Es lief einfach so herum, ließ sich von mir ausgiebig streicheln. Ein ganz liebes Tier. ❤

Philipp hat nachgesehen, was ein Pferd im Traum bedeutet, und das passt grade total gut. Das Pferd steht symbolisch für Lebensenergie und Antriebskraft. Ich meine, perfekter geht kaum! 😉 Fühle ja wirklich gerade viel Antrieb und Motivation, vieles neues zu lernen und alleine auszuprobieren.

Auch jetzt noch spüre ich die Energie des Pferdes, also total lebhaft in den Erinnerungen. Weich, mit buschiger Mähne. 🙂 So lieb!

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s