Kategorien
Allgemein

positive Erschöpfung

Diese Woche mal Generalreinigung der Katzentoiletten am Freitag durchgeführt, da wir erst gestern dazu gekommen sind, die Katzenstreupackungen zu besorgen. Heute Nachmittag bin ichs dann angegangen. Als Philipp heimkam, war ich schon beim Dritten Klo, beim letzten. Danach den ganzen Müll weggebracht und fertig. Jetzt spüre ich eine positive Erschöpfung, weil ich es wieder alleine geschafft hab. Philipp hat während ich Müll weggebracht hab, noch ein bisschen aufgekehrt, war aber nicht schlimm. Ja, positive Erschöpfung, eine schöne, freudige und leichte Energie fließt in mir. 🙂

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s