Kategorien
Gedicht-Gedanken

Gedichteter Obstsalat

gedichteter Obstsalat

Die Ananas
ist süß,
auch etwas sauer,
enthält Vitamine,
das gibt viel Power.
Auch Trauben
die ess ich gerne,
doch leider
sind die meisten
ohne Kerne.
Traubenkerne,
wenn man sie zerkaut
im Mund,
sind zwar bitter,
aber doch gesund.
Die Banane schmeckt
ebenfalls perfekt,
mit ihrer Süße
werden Geschmacksnerven
im nu geweckt.
Melone und Zitrone,
Mandarine
und Apfelsine,
ja, die Obstvielfalt
sie ist bunt,
nicht zu vergessen,
die Äpfel kugelrund.
Dann gibts auch noch
diverse Beeren,
die wir dürfen
in Dankbarkeit verzehren.
Obst lässt sich außerdem
wunderbar verarbeiten,
zu Marmelade, Kompott
und anderen Köstlichkeiten.
Drum dürfen wir
stets dankbar sein,
für alles Obst,
was da reift
im Sonnenschein.

30.06.2022

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Eine Antwort auf „Gedichteter Obstsalat“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s