Kategorien
Allgemein

Nicht viele Worte

Nicht viele Worte finde ich, für das, was die Naturgewalten in Arriach angerichtet haben. Ganze Existenzen wurden zerstört. 😦 Da könnte man fast mitheulen, weil es so berührt.

Sorry, ich weiß, die Medien sind voll von (negativen) Nachrichten, aber ich bin in dem Ort/Dorf zum Teil aufgewachsen, viele Ferientage dort verbracht bei meiner Oma, daher lässt mich die Situation dort nicht kalt und darum poste ich das, auch wenn ich diese Familie in dem Fall zwar nicht kenne, aber es geht mir zu Herzen.

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s