Kategorien
Allgemein

durchatmen

Endlich Zeit zum durchatmen. Ein kleines Gewitter ist über uns hinweg gezogen und hat die Temperatur immerhin um 10 Grad gesenkt, von 35 auf 25 Grad. So ist es gerade angenehm. Der Regen war zwar nicht sehr ergiebig, aber es soll morgen nicht mehr so heiß werden bei uns und das Wetter wird unbeständiger. Zugegeben, heute war es mit 35 Grad schon viel zu warm.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. 🙂

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s