Kategorien
Allgemein

Zum Tag 18.08.2022

Wir waren heute viel unterwegs. Zum Beispiel bei einem großen Elektronik-Fachmarkt, beraten lassen, wegen einem neuen Fernseher. Die Beratung war gut. Visuell kann ich zwar nicht wirklich mitreden, aber dennoch freue ich mich, dass wir fündig geworden sind. Morgen zur Bank das Geld holen und nochmal zum Elektrofachgeschäft, den neuen Fernseher abholen. Das gute Stück werden wir dann mit dem Taxi nach Hause bringen, denn mit dem Buss so ein Gerät transportieren ist unmöglich, schon allein deswegen, weil die Busstation weiter weg ist, einige Minuten Fußmarsch. Ja, am Ende sind so einige Schritte zusammen gekommen.

Heute war es weniger heiß als gestern. Es hat sogar geregnet und gedonnert. Die Abkühlung war bitter nötig. Schwül war es danach trotzdem wieder.

Werbung

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

4 Antworten auf „Zum Tag 18.08.2022“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s