Kategorien
Allgemein

Asphaltierungsarbeiten und Nachbarschaftshilfe

Gestern und heute war im übrigen eine kleine Baustelle, ein kleiner Abschnitt zwischen dem Parkplatz und dem Weg zum Haus. Es wurde aufgegraben, um Kabel zu verlegen. Heute ist dieses Wegstück asphaltiert worden, jedoch genau zu der Zeit, als ich gerade auf dem Weg zum Bus war. Ich konnte nicht weiter. Schließlich kam eine Nachbarin. Sie bot mir Hilfe an, die ich sehr gerne annahm. Ich hakte mich bei ihr unter, und so gingen wir über die Wiese bis zum Parkplatz und den Garagen, einen kleinen Umweg, aber das war eine große Hilfe, denn die Arbeiter sagten, ich müsse eben ein paar Minuten warten, bis sie das ganze abgedichtet hätten, die waren nicht besonders freundlich, so auf die Art, warum muss gerade jetzt jemand daher stiefeln.

Trotz der großartigen Hilfe durch die Nachbarin schaffte ich es nicht mehr, den Bus zu erreichen, der fuhr mir vor der Nase davon. 😦 Musste auf ein Taxi ausweichen.

Aber die Rückfahrt nach Hause klappte dann wieder reibungslos mit dem Bus und ich konnte dann auch ohne Hindernisse zum Haus gehen, die Arbeiten warenn abgeschlossen.

Werbung

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Eine Antwort auf „Asphaltierungsarbeiten und Nachbarschaftshilfe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s