Kategorien
Allgemein

Ergebnis des Arztbesuchs und Ankunft zu Hause mit Hindernissen

Um ca. viertel 10 war ich in der Arztpraxis. Musste etwas warten. Bei der Frau Dr. drin ging es dann relativ schnell. Ergebnis, Augenentzündung, an/in beiden Augen. Für 5 Tage viermal täglich antibiotische Augentropfen. Und sie hat das gesagt, was ich eh schon weiß, so eine Enzündung ist ansteckend, also auch schauen im Bad, Handtücher getrennt verwenden usw., also das er nicht das selbe Handtuch verwendet wie ich.

Mittlerweile bin ich wieder zu Hause. Aber es war eine Ankunft mit Hindernissen. Der Taxifahrer hat mich beim Nachbarhaus, beim falschen Haus herausgelassen. Als ich dann gemerkt habe, das etwas nicht stimmt, war er leider schon weg. Das Glas der Tür fühlte sich etwas anders an. Was nun? Ich war voll durch den Wind. Mit dem Nachbarhaus habe ich ja nie was zu tun, also kenne ich den Weg auch nicht.

Dann rief mich der Philipp an. Ich erzählte ihm von meinem Dilemma. Zu dem Zeitpunkt war ich noch nicht sicher, vermutete aber, dass ich beim Nachbarhaus rausgelassen wurde, also gab er mir, so gut es aus der Ferne eben geht, Anleitung, wie ich gehen muss. Zum Glück habe ich meinen Blindenstock immer dabei. Und als ich gerade dabei war, seine Anweisungen zu befolgen, kam eine Frau aus dem Haus und sprach mich an, sie denkt, dass ich hier nicht ganz richtig sei. Ich bejahte und erzählte eben das man mich beim falschen Haus rausgelassen hat. Sie war dann so nett und begleitete mich bis zu der Biegung wo es zu unserem Haus hingeht, und dort kannte ich mich wieder aus. Erleichtert bedankte ich mich und sobald ich in der Wohnung oben war, rief ich den Philipp an, um ihm den guten Ausgang meines Schlamassels zu berichten.

Nun ist der Vormittag vorbei und nach dem Mittagessen möchte ich mich entspannt kreativen Tätigkeiten widmen.

Werbung

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

10 Antworten auf „Ergebnis des Arztbesuchs und Ankunft zu Hause mit Hindernissen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s