Kategorien
Allgemein Morgengedanken

Um halb 5 war schluss

Gut 3,5 Stunden konnte ich diese Nacht noch schlafend verbringen, seit halb 5 bin ich wach. Jetzt erstmal frühstücken und frischmachen. Für 9 ist das Taxi reserviert zum Wegfahren, zur Hausärztin, damit ich meine Augen anschauen lassen kann.

Der Philipp ist unterwegs zur Arbeit. Katzen sind auch schon versorgt.

Bin froh, dass ich früh wach bin, so ist noch genug Zeit. Habe ich aber eh nicht anders erwartet, weil ich ja doch gestern so viel geschlafen habe.

Morgen möchte ich auch ausgeschlafen sein, haben nämlich einen kleinen Ausflug geplant. Mehr dazu später im Laufe des Tages, in einem Wochenendpläne-Vorschau-Eintrag.

Werbung

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s