Kategorien
Allgemein

Bewölkter Seelenhimmel

Eigentlich hatte ich ursprünglich einen positiveren Eintrag an dieser Stelle geplant, doch es schoben sich Wolken am Seelenhimmel dazwischen und das Positive damit in den Hintergrund. Auslöser für das Stimmungstief war ein Telefonat, mit der Feststellung, man müsse gewissen Mitmenschen alles gefühlte 100000mal mitteilen, damit es verlässlich fruchtet. Wichtige Dinge werden nicht weitergegeben, wo man am Ende feststellt: „Zum Glück hab ich bzw. haben wir dort nochmals angerufen. Alles ein unverlässlicher Sauhaufen!!! Das Positive von gestern erreicht mich nicht mehr, … es ist, als wäre zwischen der Sonne und mir eine dicke, undurchdringliche Wolkenwand. – Na ja, mal sehen, was heute noch wird. Ich möchte, dass wir den heutigen Tag noch gut und bestmöglich nutzen, da Philipp heute (Allerseelen) noch frei hat, erst morgen und am Freitag wieder arbeiten muss. Im Laufe des Tages, wenn die Stimmung besser ist, möchte ich den eigentlichen Eintrag noch nachtragen. – ich bräuchte irgendwie einen Schutz um mich herum, damit mich die Wiedrigkeiten von außen nicht gleich sofort dermaßen runterziehen. Ein Teil von mir meint, der Tag sei jetzt schon gelaufen. Am besten wäre, ihn im Bett zu verbringen, alles um mich herum einfach auszublenden und zu verschlafen. Andererseits, warum soll man sich von unverlässlichen Menschen den Tag versauen lassen? Seh ich auch nicht ein!

Werbung

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

Eine Antwort auf „Bewölkter Seelenhimmel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s