Kategorien
Katzen

Francesca

Das war gestern am Abend eine Augenblickskomik, mit der Franzi. Wir saßen auf dem Sofa, die Franzi saß vor einem unserer Kleiderschränke, und der Philipp sagt: „Francesca, komm her!“, und tatsächlich kam die Franzi hergelaufen und sprang aufs Sofa, genau zwischen uns. 😉 Witzig, dass sie tatsächlich auf „Francesca“ reagiert hat.😆😂🐈🤣

Werbung

Von Jacqueline

Ich bin Jahrgang 1982, in Wien geboren und aufgewachsen. Seit Mai 2003 lebe ich in Klagenfurt am Wörthersee.
Ich bin verheiratet und wir haben 3 Katzen, die Lucky, die Franzi und den Merlin.
Mein größtes Hobby ist das Schreiben, Geschichten, Gedichte, Tagebuch. Was meine Gedichte/Geschichten betrifft, ist es mein Bestreben, diese Welt mit meinen Texten ein Stückchen heller zu machen.

7 Antworten auf „Francesca“

Ja, war wirklich schön. Bei Katzen ist es aber nicht so selbstverständlich, dass sie auf Kommando wirklich kommen. Sie haben immerhin ihren ganz eigenen Kopf/Willen. 😉 Dazu ist „Francesca“ länger und hat mehr Silben, als „Franzi“

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s