Kategorien
Allgemein

Fürs Traumtagebuch, die unheimliche Puppe

Sie fühlte sich plastisch/unecht an, wie eine Puppe. Jedoch, sie wollte ständig an meiner Brust nuckeln. Als sie dies tat, rann Flüssigkeit meine Brust auf den Bauch runter. Als ich etwas davon auf den Finger nahm und abschleckte, schmeckte das wie Milch. Ja, unheimlich, eine Puppe, die an der Brust nuckelt, aus der wie auf zauberhafte Weise süße Milch fließt, obwohl 1. ich kein Kind habe zum Säugen, und 2. die Puppe ja auch wohl kaum von mir geboren worden sein konnte. Gruselig.

Kategorien
Allgemein

Nix los an diesem Samstag

Nix los war an diesem heutigen Samstag. Um ehrlich zu sein, wir haben diesen Tag beide so richtig verpennt, im wahrsten Sinne des Wortes. Was soll‘s. Also wird/ist dies auch nur ein kurzer Samstags-Eintrag. 😉

Kategorien
Allgemein

So schnell verflogen

Diese Woche und überhaupt der Juni, die Zeit ist so schnell verflogen. Ein durchwachsener erster Julitag geht heute zu ende.

Wünsche allen ein schönes Wochenende.

Kategorien
Allgemein

Der Vormittag ist weit fortgeschritten und ich bin schon wieder müde😴

Telefonate führen zwischendurch ein paar male die Türklingel. Wichtigen Dingen/Bewilligungen nachlaufen müssen. Alles kostet Zeit und Nerven. Noch keine Spur von Wochenendfeeling. Hoffentlich klärt sich noch alles bis Mittag. Eines kann ich schon sagen/schreiben, obwohl ich um halb 8 aufgestanden bin, bin ich jetzt schon wieder müde.

Update 11:30 Uhr: Mittlerweile hat sich alles wichtige erstmal erledigt und geklärt. Darüber bin ich froh und kann erstmal wieder zur Ruhe kommen.😌

Kategorien
Allgemein

Nicht viele Worte

Nicht viele Worte finde ich, für das, was die Naturgewalten in Arriach angerichtet haben. Ganze Existenzen wurden zerstört. 😦 Da könnte man fast mitheulen, weil es so berührt.

Sorry, ich weiß, die Medien sind voll von (negativen) Nachrichten, aber ich bin in dem Ort/Dorf zum Teil aufgewachsen, viele Ferientage dort verbracht bei meiner Oma, daher lässt mich die Situation dort nicht kalt und darum poste ich das, auch wenn ich diese Familie in dem Fall zwar nicht kenne, aber es geht mir zu Herzen.

Kategorien
Gedicht-Gedanken

Gedichteter Obstsalat

gedichteter Obstsalat

Die Ananas
ist süß,
auch etwas sauer,
enthält Vitamine,
das gibt viel Power.
Auch Trauben
die ess ich gerne,
doch leider
sind die meisten
ohne Kerne.
Traubenkerne,
wenn man sie zerkaut
im Mund,
sind zwar bitter,
aber doch gesund.
Die Banane schmeckt
ebenfalls perfekt,
mit ihrer Süße
werden Geschmacksnerven
im nu geweckt.
Melone und Zitrone,
Mandarine
und Apfelsine,
ja, die Obstvielfalt
sie ist bunt,
nicht zu vergessen,
die Äpfel kugelrund.
Dann gibts auch noch
diverse Beeren,
die wir dürfen
in Dankbarkeit verzehren.
Obst lässt sich außerdem
wunderbar verarbeiten,
zu Marmelade, Kompott
und anderen Köstlichkeiten.
Drum dürfen wir
stets dankbar sein,
für alles Obst,
was da reift
im Sonnenschein.

30.06.2022

Kategorien
Allgemein

Erkenntnis beim Haare waschen

Mir ist heute beim Haare waschen aufgefallen, wenn man kurze Haare hat, benötigt man weniger Haarshampoo. Bewusst ist mir das geworden, als ich das Shampoo auf den Haaren verteilte. Das, was zu viel war, rann als Schaum den Rücken runter. Ja, noch ist es ungewohnt, kurze Haare zu haben, aber das wird schon. Vor allem, es fühlt sich, wie bereits geschrieben so wunderbar befreiend und leicht an. 🙂

Kategorien
Allgemein

Das geht mir zu Herzen

In den letzten Tagen sind in Kärnten wieder einige Unwetter niedergegangen. Besonders betroffen die Ortschaften Treffen und Arriach. Arriach ist derzeit überhaupt von der Außenwelt abgeschnitten und nur mit Hubschraubern erreichbar. Arriach ist bzw und war immer ein Stück Heimat für mich, weil dort die Familie mütterlicherseits beheimatet ist. Dort viele schöne Zeiten bei meiner Lieblingsoma, der Mutter meiner Mutter verbracht, die, wie ich schon geschrieben hab, wie eine zweite Mutter für mich war. Meine Eltern haben auch ihr Haus in Arriach, es ist der Heimatort meiner Mutter. Mit ihnen, meinen Eltern, habe ich allerdings keinen Kontakt mehr. Trotzdem, es geht mir zu Herzen, ich bin traurig, über das Ausmaß der Zerstörung, was die Naturgewalten angerichtet haben. 😦

Es werden beispielsweise mit Hubschraubern Menschen und ja, natürlich auch Tiere gerettet.

https://fb.watch/dZqP6LHBqv/

Das Video vom Orf Kärnten lässt sich leider nicht einbetten, darum obigen Link einfach anklicken.

Kategorien
Allgemein

Heute wieder Freude an der Mobilität gehabt

Haben uns heute in seiner Mittagspause wiedermal in der Stadt, bei der Bushaltestelle getroffen. Kurz ein paar Besorgungen erledigen und ihm was bringen. In der Früh ist es für ihn etwas hektisch, sodass er manchmal Sachen vergisst.

Wie der Titel dieses Eintrages schon aussagt, hatte ich heute wieder Freude an der Mobilität. Es hat alles gut geklappt, mit dem Bus usw. Am Ende kann ich sagen/schreiben, auch wenn ich manchmal etwas unsicher/unbeholfen bin/wirke, ans Ziel komme ich immer.

Ja, es hat sich heute gut und positiv angefühlt. Bin beim warten auf den Bus in Richtung heimwärts noch mit einer netten Dame so ein bisschen ins Gespräch gekommen, netter Smalltalk. 🙂 Ein schönes Gefühl, sich mal Mittags kurz zu treffen und zu wissen, dass ich wieder selbstständig nach Hause fahren kann, ohne auf jemanden/ein Taxi angewiesen zu sein.

Kategorien
Allgemein

Zweiter Todestag

Genau heute vor 2 Jahren mussten wir unseren Kater Blacky über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Dennoch ist er weiterhin ein Teil von uns, als Familienmitglied, in unseren Herzen. ❤