Kategorien
Gedicht-Gedanken Nachtgereimtheiten

Traumland-Express

Es ist Nacht,

der Tag ist vollbracht.

Es leuchten die Sterne,

das Rauschen eines Zuges

durchbricht die Stille

aus der Ferne.

Während

nächtlicher Harmonie,

beflügelt jenes Zuggeräusch

magisch meine Fantasie.

„Traumland-Express“

kommt mir in den Sinn,

ich geb mich ganz

dieser Vorstellung hin.

Will ebenfalls bald

in den Schlaf sanft gleiten,

und mich auf die Reise

im Traumland-Express vorbereiten.

Während das Zugrauschen

ertönt ganz leise,

frag ich mich:

Wohin geht sie heute,

die nächtliche Reise?

Die Reise im Traumland-Express

ist oftmals Segen,

manchmal Fluch,

so mancher Traum schon verewigt

im Traumtagebuch.

13/14.10.2021