Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei Jahreszeiten

Sonnenelfen im Winter Gedichtgedanken

Das sonnige Winterwetter hat mich heute zu einem Gedicht inspiriert:

Sonnenelfen im Winter Gedichtgedanken

Sonnenelfen,
können helfen,
dass es taut,
bevor der Himmel
neuerlich ergraut.
Schnee und Eis
fällt von den Bäumen,
dies lässt ganz zaghaft
vom Frühling träumen.
Jedoch, auch wenn die Sonne
manchen Baum
vom Schnee befreit,
bin ich mir bewusst,
es ist noch immer
Winterzeit.

10.01.2022

Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei

Bewegung und Energiefluss Gedichtgedanken

Heut waren wir

wiedermal spazieren,

nein, vom Nebel

lassen wir uns die Laune

nicht ruinieren.

Konnte den Sonntagsspaziergang

richtig genießen,

ich fühlte es,

durch die Bewegung kam die Energie

so richtig schön ins fließen.

So empfinde ich Dankbarkeit

für jede Frischluft-

Bewegungszeit.

02.01.2022

Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei

Alltagsreimerei 1.12.2021

Draußen hört man

Raben und Krähen,

herinnen bin ich

fleißig am nähen.

Wieder einmal

was neues kreieren,

mich voll Freude

in kreativen Prozessen verlieren.

Die Katzen stets

meinen Tag begleiten,

mit Kuschel, Spiel-

und Streicheleinheiten.

1.12.2021

Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei Katzen

Ûnsere weichen Kinderlein – Katzengedichtgedanken

Unsere weichen Kinderlein – Katzengedichtgedanken

Unsere weichen Kinderlein,
sollen stets glücklich
und zufrieden sein.
Stets frisch Wasser
und auch Futter,
dann ist schon mal
alles in Butter.
Obendrein noch
Streicheleinheiten,
um eine Atmosphäre der Liebe
zu bereiten.
Und sauber halten
die beiden Katzenklo,
ist doch logisch,
sowieso.
Unsere weichen Kinderlein,
haben es warm,
und haben es rein.
können spielen,
herum toben,
und weil sie brav sind,
muss man sie loben.
Ein Leben mit Tieren
bringt Freude und Glück,
die Liebe,
die Du gibst,
bekommst Du doppelt zurück.

21.10.2021

Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei

Vom Heimkommen und begrüßt werden KatzenGedicht-Gedanken

Wir kamen heim,

die Katze strich ums Bein,

um uns zu begrüßen,

ganz nah vor den Füßen.

Vor dem Einkäufe ausräumen,

darf die Katze schnurrend träumen,

bei Streicheleinheiten,

wenn unsere Hände

über ihr Fell sanft gleiten.

Die Franzi ist

ein kleiner Fratz,

aber auch

ein süßer Schatz.

Lucky, die zweite Katz,

auf ihrem

angestammten Platz,

liebt es, zu beobachten,

und aus der Ferne

alles zu betrachten.

So sind sie beide einfach toll,

ein Leben mit Katzen

ist wundervoll. ❤

Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei Naturverehrung

kurze Regensegen-Gedichtgedanken

Heut fällt Regen,

nährender Segen,

den der Himmel uns gibt,

weil er diese Erde

bedingungslos liebt.

Kategorien
Gedicht-Gedanken gereimtes im Alltag die Alltagsreimerei

Gereimtes zum Mittag

Mittags bin ich

in der Küche gesessen,

um gemütlich

mittag zu essen.

Da kam Katze Lucky

in die Küche geschlichen,

ist sanft mein Bein

entlang gestrichen,

dann ist sie weiter

zur Futterschüssel gegangen,

eine Mahlzeit einzunehmen

war auch ihr Verlangen.

08.06.2021